Tipps und Tricks zur Fahrplanauskunft

Kurzanleitung Fahrplan-Schnellauskunft

Fahrplanauskunft Screenshot
  • Feld 1+2: Start und Ziel

    Nach der Eingabe des Ortes geben Sie den genauen Startpunkt ein. Tragen Sie dazu entweder eine beliebige Haltestelle, eine Adresse oder einen wichtigen Punkt (z. B. Amt, Krankenhaus, Sehenswürdigkeiten) ein. Gleiches gilt für die Eingabe Ihres Zielortes.

    Tipps für die Eingabe: Eingabe von Start- und Zielort
    Im Eingabefenster können Sie wahlweise den Namen der Stadt, eines Stadtteils, des Ortes oder eines Ortsteils für Ihren Start- und Zielort eingeben. Für die Städte Bitburg, Daun, Trier und Wittlich können Sie auch das jeweilige Kfz-Kennzeichen vorgeben. Bei Orten, die es in Deutschland häufiger gibt, sollten Sie eine genauere regionale Bezeichnung (z. B. Burg Mosel, Burg Salm, Mülheim Mosel) angeben, damit die Fahrplanauskunft den von Ihnen gewünschten Ort direkt auswählt.
  • Feld 3: Abfahrt und Ankunft
    Wählen Sie, ob Sie zur angegebenen Zeit abfahren oder ankommen möchten.
  • Feld 4: Datum und Uhrzeit
    Wir haben für Sie das heutige Datum und die aktuelle Uhrzeit bereits voreingestellt. Möchten Sie an einem anderen Tag oder zu einer anderen Uhrzeit fahren, tragen Sie dies bitte in die entsprechenden Felder ein.
  • Feld 5: Fahrten anzeigen
    Wünschen Sie eine Auskunft mit sofortiger Abfahrtszeit, dann schließen Sie die Zieleingabe mit der Eingabetaste (Enter-Taste) ab oder klicken Sie auf das Feld „Fahrten anzeigen“. Die Berechnung der Fahrtmöglichkeiten wird dann gestartet.
  • Nach der Fahrtberechnung:

    Werden die Fahrtmöglichkeiten nicht unmittelbar angezeigt, dann gibt es mehrere Einträge für Ihren Start-/Zielort. Ihre Anfrage erscheint nun automatisch in der Komfortauskunft.

    Entspricht der erste Vorschlag bereits Ihrem Wunsch, starten Sie erneut mit „Fahrten anzeigen“ die Berechnung der Fahrtmöglichkeiten.

    Entspricht der Vorschlag nicht Ihrem Wunsch, öffnen Sie das Auswahlfenster über den Pfeil und wählen Sie den gewünschten Vorschlag aus der Liste aus.

    Mit „Fahrten anzeigen“ starten Sie erneut die Berechnung der Fahrtempfehlung.

Zurück zur Übersicht

Drucken