Fragen und Antworten

Fragen zu Fahrrädern und Hunden

  1. Ich möchte einen Ausflug mit einem der RegioRadler machen. Wo kann ich für mich und mein Fahrrad einen Platz buchen?

    In allen RegioRadlern kostet eine Fahrradkarte 3 € je Fahrt für das Fahrrad eines Erwachsenen und 2 € je Fahrt für das Fahrrad eines Kindes bis einschließlich 14 Jahre. Den Ticketpreis für die Person entrichten Sie direkt beim Busfahrer.

    Eine Reservierung der Fahrradplätze ist bis zu 4 Stunden vor Abfahrt unter www.regioradler.de für nur 1,50 € für jeweils bis zu 5 Personen oder alternativ für 6 € für jeweils bis zu 5 Personen unter 0 18 05/7 23 87 bzw. 0 18 05/RADBUS (jeweils 14 ct/Min. aus dem deutschen Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.) möglich.

  2. Kann ich mein Fahrrad kostenlos transportieren?

    Die Fahrradmitnahme ist von montags bis freitags ab 9 Uhr und am Wochenende sowie an Feiertagen ganztägig kostenlos. Vor 9 Uhr muss ein EinzelTicket ermäßigt gelöst werden. Es besteht kein Anspruch auf Beförderung, die Mitnahme liegt im Ermessen des Fahr- oder Betriebspersonals.

    In den RegioRadlern gelten innerhalb des VRT besondere Bedingungen und Tarife. Es ist vor 9 Uhr kein EinzelTicket ermäßigt erforderlich. Mehr Informationen finden Sie hier.

  3. Kann ich meinen Hund kostenlos transportieren?

    Für Hunde, die nicht in einer geeigneten Transportbox untergebracht sind, ist ein EinzelTicket ermäßigt, ein TagesTicket Single, ein MobilTicket Woche, ein MobilTicket Monat oder ein MobilTicket Jahr in der entsprechenden Preisstufe zu lösen. Hunde dürfen nicht auf den Sitzplätzen transportiert werden.

    Blindenhunde sind stets zur Beförderung zugelassen und fahren kostenfrei.

Zurück zur Übersicht

Drucken