Fragen und Antworten

Tickets für Gruppen

  1. An wen kann ich mich wenden, wenn ich mit einer Gruppe von mehr als 10 Personen fahren möchte?

    Sollten Sie mit der Deutschen Bahn fahren, so gilt dies ab einer Gruppengröße von 21 Personen.
    Melden Sie Ihre Fahrt in diesem Fall mindestens 7 Tage im Voraus, entweder persönlich im DB-Reisezentrum in Trier an oder senden uns diesen Vordruck per Fax (0621-830-4188) oder eMail.

  2. Welcher Tarif ist geeignet, wenn ich mit einer Gruppe unterwegs bin?

    Für Gruppen bietet sich ein TagesTicket Gruppe an. Hier können bis zu 5 Personen, unabhängig vom Alter, auf einer bestimmten Strecke einen ganzen Tag lang so oft sie wollen mit allen Bussen und Nahverkehrszügen innerhalb des Geltungsbereichs ihres Tickets fahren. Ein TagesTicket Gruppe der Preisstufe 10 gilt im gesamten VRT-Verbundgebiet (Netzticket).
    Das Angebot gilt auch für Schulklassen. Wenn die Schüler zwischen 6 und 14 Jahre alt sind, könnte sich auch ein EinzelTicket Gruppe lohnen, weitere Informationen finden Sie hier.

    Bitte beachten Sie, dass ab einer Gruppengröße von 10 Personen eine frühzeitige Voranmeldung bei den befördernden Unternehmen notwendig ist.

  3. Wir sind eine Kindertagesstättengruppe, was ist das günstigste Ticket für uns?

    Noch nicht schulpflichtige Kinder von Kindertagesstättengruppen, in Begleitung ihrer autorisierten Aufsichtspersonen, sind berechtigt, mit bis zu insgesamt 15 Personen gemeinsam mit einem TagesTicket Gruppe zu reisen (nur bei ausreichend vorhandener Platzkapazität). Jedes Kind zählt dabei als eine Person. Die Anzahl der Aufsichtspersonen ist auf 5 begrenzt. Die Anmeldung der Kindertagesstättengruppe muss mindestens 1 Tag vor Fahrtantritt bei den befördernden Verkehrsunternehmen erfolgen.

Zurück zur Übersicht

Drucken