Kundenkarte Schüler

Warum benötige ich eine Kundenkarte?

Nur mit der Kundenkarte Schüler sind Sie berechtigt, SchülerMobilTickets Woche- bzw. Monat zu kaufen. Die Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar.

Wichtig:

Mit der Kundenkarte belegen Sie die Berechtigung zur Nutzung eines SchülerMobilTickets, daher müssen Kundenkarte und Ticket immer mitgeführt werden. Bitte übertragen Sie - wenn vorhanden - die Nummer der Kundenkarte auf ihrem Ticket.

Wie erhalte ich mein SchülerMobilTicket?

  1. Tragen Sie die Angaben zu Ihrer Person bitte vollständig ein und bestätigen Sie Ihre Angaben durch eine fälschungssichere Unterschrift!
  2. Lassen Sie von der Schule/dem Ausbildungsbetrieb die Angaben ergänzen und bestätigen.
  3. Schicken oder bringen Sie die Kundenkarte Schüler zu Ihrem Verkehrsunternehmen. Das Verkehrsunternehmen prüft die Angaben und bestätigt die Berechtigung zum Kauf eines SchülerMobilTickets.
  4. Kaufen Sie sich Ihr SchülerMobilTickets Woche oder Monat im Bus oder am Ticketautomat.
  5. Tragen Sie – wenn vorhanden - direkt nach dem Kauf die Kundenkartennummer auf das vorgesehene Feld Ihres SchülerMobilTickets ein.

Wichtig:

  1. Bitte übertragen Sie die Nummer der Kundenkarte auf das Ticket.
  2. Mit der Kundenkarte Schüler belegen Sie die Berechtigung zur Nutzung eines SchülerMobilTickets, daher müssen Kundenkarte und Ticket immer mitgeführt werden.
  3. Die Kundenkarte Schüler ist wie das Ticket auch bei allen Fahrten mitzuführen und dem Personal auf Verlangen vorzuzeigen.
  4. Die rechtmäßige Benutzung von SchülerMobilTickets ist auf Verlangen durch Vorlage einer Legitimation (z.B. Kinderausweis, Schülerausweis oder Personalausweis) und gegebenenfalls durch die Wiederholung der Unterschrift nachzuweisen.
Drucken