MobilTicket Jahr

Das Ticket für regelmäßige Fahrer – gültig ein ganzes Jahr!

Für wen gilt das Ticket?

Für Pendler und alle Anderen, die regelmäßig eine bestimmte Strecke fahren.

Wo gilt das Ticket?

Mit einem MobilTicket Jahr fahren Sie innerhalb des gelösten Geltungsbereichs (mit allen Bussen und Nahverkehrszügen) - von der Starttarifzone bis zur Zieltarifzone – so oft Sie möchten. Sie können also mit Ihrem MobilTicket z.B. von Trier nach Wittlich in Preisstufe 7 immer zwischen beiden Orten, oder auf Teilstücken in den durchfahrenen Zonen fahren. Das Ticket gilt aber nicht auf anderen Strecken mit der Preisstufe 7.
In der Preisstufe 10 gilt Ihr MobilTicket Jahr sogar im gesamten Verbundgebiet (Netzticket).

Wann gilt das Ticket?

Das MobilTicket Jahr ist 12 Monate lang gültig und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht einen Monat vor Ablauf des Vertrages gekündigt wurde.

Ausnahme: Bei SWT ist eine Verlängerung nur durch Abholung der Tickets im Stadtbus-Center in der Treviris-Passage in Trier möglich.

Ist das Ticket übertragbar?

Ja –  Sie können das MobilTicket Jahr übertragbar oder als persönliches Ticket bestellen.

Wenn Sie in Ihrem Bestellschein „übertragbar“ ankreuzen, kann jeder, wenn Sie gerade nicht selbst unterwegs sind, mit Ihrem MobilTicket fahren. Familie, Freunde, Nachbarn – sparen Sie gemeinsam.

Wenn Sie in Ihrem Bestellschein „persönlich“ ankreuzen, können nur Sie mit dem MobilTicket Jahr fahren. Wenn Sie Ihr personengebundenes MobilTicket Jahr verlieren, wird gegen Gebühr von 20 € pro Monatsabschnitt einmalig Ersatz ausgestellt. Bei Verlust mehrerer Monatsabschnitte wird gegen Zahlung einer Gebühr in Höhe von 40 € einmalig Ersatz ausgestellt. Bitte wenden Sie sich dazu an des Verkehrsunternehmen, dass Ihr Ticket ausgegeben hat. Bei DB und SWT erhalten Sie die Abo-Ersatzkarte direkt in den Verkaufsstellen.

Kann ich jemand mitnehmen?

Montags bis freitags ab 19 Uhr bis Betriebsschluss, samstags, sonn- und feiertags ganztags berechtigt das MobilTicket Jahr zur Mitnahme eines Erwachsenen und von bis zu drei Kindern (6 bis einschließlich 14 Jahre) im gesamten VRT-Verbundgebiet. Anstelle von Kindern oder Erwachsene können Hunde mitgenommen werden.

Welchen Vorteil habe ich in der Freizeit?

Das MobilTicket Jahr ist abends ab 19 Uhr bis Betriebsschluss sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztags im gesamten VRT-Gebiet gültig – auch für die Mitfahrer!

Welche Ersparnis habe ich gegenüber dem MobilTicket Monat?

Sie können 12 Monate zum Preis von 10 Monaten unterwegs sein. Sie sparen also den Preis von 2 Monatstickets, wenn Sie sich für das MobilTicket Jahr entscheiden.

Gibt es ein günstiges AnschlussTicket?

Mit Ihrem MobilTicket Jahr bekommen Sie zusätzlich im gesamten VRT-Gebiet das EinzelTicket ermäßigt als AnschlussTicket, das spart je nach Strecke noch einmal ca. 4 €. Weitere Informationen erhalten Sie unter „Links zum Thema“.

Wo kaufe ich das Ticket?

Das MobilTicket Jahr ist bei den Verkehrsunternehmen nur nach Einreichen des Bestellscheins erhältlich.

Das MobilTicket Jahr kann zu jedem Ersten eines Monats beantragt werden. Der Betrag wird monatlich vom Konto des Vertragspartners abgebucht und die Tickets werden Ihnen per Post zugeschickt.

Ausnahmen: Bei SWT im Stadtbus-Center in der Treviris-Passage in Trier und der DB im Reisecentrum im Hauptbahnhof Trier, Wittlich und Gerolstein kann das Ticket zu jedem beliebigen Zeitpunkt ausgestellt werden. Bringen Sie dafür einen vollständig ausgefüllten Bestellschein, den Personalausweis des Vertragspartners und einen Kontonachweis (z. B. EC-Karte des Vertragspartners) mit. In der Treviris-Passage werden Ihre Tickets direkt ausgedruckt und Ihnen mitgegeben. Bei der DB im Hauptbahnhof erhalten Sie den ersten Monatsabschnitt auch direkt, diesen müssen Sie vor Ort auch bar bezahlen, die restlichen Abschnitte werden Ihnen dann per Post zugesandt.

Sie erhalten 12 einzelne Ticketabschnitte – einen für jeden Monat eines Jahres. Jeder Ticketabschnitt gilt nur im aufgedruckten Zeitraum. Nur der jeweils gültige Ticketabschnitt muss mitgeführt werden und ist dem Busfahrer beim Einstieg bzw. dem Zugbegleiter bei einer Kontrolle vorzuzeigen.

NEU: MobilTicket Jahr nun auch online bestellen!
Ab sofort können Sie bei der DB das MobilTicket Jahr auch Online bestellen! Klicken Sie hier und bestellen ganz bequem von zuhause aus.

Was muss ich beachten?

Der Vertragspartner ist verpflichtet, das Verkehrsunternehmen unverzüglich über Wohnortwechsel oder Änderung der Bankverbindung zu informieren.

Wer kein gültiges Ticket bei einer Kontrolle vorweisen kann, muss ein erhöhtes Beförderungsentgelt in Höhe von 60 € bezahlen.

Den Preis Ihres Tickets erfahren Sie im VRT-Ticketberater. Geben Sie einfach Start und Ziel Ihrer Fahrt ein und beantworten Sie dann noch ein paar Fragen zur Art der Nutzung!

 

Carsharing

mit dem MobilTicket Jahr erhalten Sie Rabatte auf das Carsharing Angebot von Stadtmobil. Sie sparen die Hälfte der Anmelde und Kautionsgebür, außerdem zahlen Sie im Tarif Classic statt 7€ nur 5 € monatlich (im Profi-Tarif 27€ statt 29 €).

Preisstufe 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
MobilTicket
Jahr (monatlich)
53,50 € 67,00 € 87,50 € 100,00 € 116,50 € 136,00 € 155,50 € 174,50 € 199,00 € 223,00 €



Zurück zur Übersicht
Drucken