Wandern im Winter mit Bus und Bahn

Ob auf dem Eifelsteig, dem Saar-Hunsrück-Steig, dem Lieserpfad, dem Römerpfad oder den zahlreichen Rundwanderwegen in der Region – Wandern macht Spaß und bringt Abwechslung! Starten Sie zu einer Wandertour in Eifel, Mosel oder Hunsrück. Unsere Busse und Bahnen bringen Sie sicher und schnell an Ihren Start- oder Zielort.

Wandern Herbst© Dominik Ketz / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Eifelsteig

Insgesamt bietet der Eifelsteig ein rund 313 km abwechslungsreiches Wegenetz zum Erkunden der Natur. Vorbei an Stauseen, dem „Nationalpark Eifel", von der Kalk- und Vulkaneifel bis zur Südeifel, bietet der Eifelsteig imposante und traumhafte Landschaften.
Wandern Sie z.B. von Hillesheim nach Gerolstein (ca. 20 km). Zunächst geht es durch ein wunderschönes Tal bis zur Kyll, danach auf die Anhöhen und Hochebenen bis zum Rother Kopf. Entdecken Sie die eindrucksvollen Versteinerungen von Korallen, wo einst ein Meer war, die sogenannten Stromatoporenriffe in Gerolstein.

Saar-Hunsrück-Steig

Erleben Sie einzigartiges Wandervergnügen auf Deutschlands Premiumwanderweg
Nr. 1, dem Saar-Hunsrück-Steig. Oder wandern Sie zu herausragenden Sehenswürdigkeiten, z.B. zum keltischen Ringwall von Otzenhausen, zur Ruwerquelle, zum Besucherbergwerk Fell oder zur Primstalsperre. Mit der RegioLinie R200 können Sie bequem zwischen Trier über den Hochwald nach Türkismühle fahren und kommen dabei an vielen landschaftlichen und kulturellen Attraktionen vorbei.

Lieserpfad

Oder wandern Sie entlang des ca. 18 km langen Lieserpfades von Gemünden nach Manderscheid. Unterwegs haben Sie auch die Gelegenheit, in ein gemütliches Gasthaus oder Café einzukehren. Starten Sie z.B. vom Wittlicher Hauptbahnhof mit der RegioLinie 300 und fahren Sie bis zur Haltestelle Gemünden. Ab hier ist der Lieserpfad sehr gut ausgeschildert und Ihr Weg führt Sie vorbei an Maaren, Burgen und immer entlang des Flusslaufes der Lieser.

Römerpfad

Sie wollen ein Erlebnis für die ganze Familie? Dann entdecken Sie den etwa 10 km langen Rundwanderweg zwischen den Orten Butzweiler und Kordel. Der Premiumwanderweg „Römerpfad" führt Sie entlang des Butzerbaches über Stege, Leitern und Hängebrücken. Erkunden Sie die Pützlöcher des antiken Steinbruches und bestaunen Sie die Genovevahöhle und die Burg Ramstein. Genießen Sie die naturbelassenen Wege und eine grandiose Aussicht. Mit der Linie 222 geht es zum Beispiel montags bis freitags von Trier stündlich nach Butzweiler. Zudem können Sie auch mit der Bahn bis nach Kordel fahren und den Wanderweg in die entgegengesetzte Richtung laufen.

Das richtige Ticket für Ihren Ausflug

Nutzen Sie das TagesTicket Single oder das TagesTicket Gruppe für bis zu 5 Personen. Da kann die ganze Familie mitfahren oder laden Sie ein paar Freunde ein. Fahren Sie mit dem TagesTicket Single oder TagesTicket Gruppe den ganzen Tag lang so oft Sie wollen innerhalb des Geltungsbereichs Ihres Tickets. Kaufen Sie Ihr TagesTicket ganz bequem am DB-Ticketautomat oder direkt im Bus.




Zur Übersicht aller Tourentipps