Weihnachtliches Metz

Kennen Sie schon die direkte Zugverbindung von Trier nach Metz? Wenn nicht, lohnt es sich, sie im Winter einmal auszuprobieren, wenn die lothringische Kathedralstadt mit ihrem berühmten Weihnachtsmarkt und ganz besonderer Atmosphäre lockt!

Metz Nacht© Karin Besel

Immer samstags und sonntags fährt der RE 17 um 10:05 Uhr vom Hauptbahnhof Trier, um 10:12 Uhr ab Konz Mitte auf der Obermoselstrecke nach Metz, wo er um 11:46 Uhr am berühmten Metzer Bahnhof ankommt.

Entdecken Sie 100 wunderschön geschmückte Holzhütten, wenn sich die lothringische Metropole, die für ihre Beleuchtung bereits ausgezeichnet wurde, in einen riesigen Weihnachtsmarkt verwandelt. Ein besonders stilvolles und atmosphärisches Erlebnis. Zurück geht es um 18:22 Uhr, Ankunft in Konz Mitte ist um 19:34 Uhr, in Trier um 19:45 Uhr.

Das richtige Ticket für Ihren Ausflug

Lösen Sie am Hauptbahnhof in Trier ein Saar-Lor-Lux-Ticket für bis zu 5 Personen. Dafür zahlt die 1. Person 24 Euro, für jede weitere Person zahlen Sie zusätzlich 10 Euro. Kinder im Alter von 6 - 11 Jahren zählen als 1 Person. Alle weiteren Infos finden Sie unter Links zum Thema.

Hier kommen Sie zur Fahrplanauskunft


Zur Übersicht aller Tourentipps