DB-Zuschläge

Fahrten in der 1. Klasse

Für die Benutzung der 1. Klasse ist ein Zuschlag in der entsprechenden Preisstufe der bei der DB zurückgelegten Fahrtstrecke zu lösen.

Zuschlagtickets 1. Klasse werden zu EinzelTickets (EinzelTicket, EinzelTicket SparKarte, EinzelTicket BahnCard und EinzelTicket ermäßigt) und MobilTickets (Wochen, Monat und Jahr) ausgegeben. Zu den SchülerMobilTickets (Woche, Monat, Jahr) und den KombiTickets kann kein Zuschlag zum Übergang in die 1. Klasse gelöst werden.

Die Zuschläge gelten nur in Verbindung mit dem Hauptticket. Die Mitnahmeregelungen des MobilTickets Monat und Jahr finden auch bei der Benutzung der 1. Klasse Anwendung.

Die Mitnahme eines Erwachsenen und von bis zu drei Kindern ist wie folgt möglich: montags bis freitags ab 19 Uhr bis Betriebsschluss, samstags, sonn- und feiertags ohne zeitliche Einschränkungen. Zwei Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren oder ein Kind und ein Hund oder zwei Hunde zählen bei der Berechnung des Zuschlags als eine Person.

Zurück zur Übersicht
Drucken