© Rainer Langer

DB: Eifelstrecke ab 25. Juli wieder frei

Am Mittwoch, 25. Juli 2018 Wiederaufnahme des fahrplanmäßigen Zugverkehrs auf der Eifelstrecke.

Aufgrund von Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten nach einem Hangrutsch am Wilsecker Tunnel entfallen derzeit auf der Eifelstrecke die Züge der Linien RE 12, RE/RB 22 und RB 24 zwischen Kyllburg und Philippsheim und werden durch Busse ersetzt.

Nach Beendigung aller Instandsetzungs- und Baumaßnahmen wird der durchgängige Zugverkehr auf der Eifelstrecke mit Betriebsbeginn am 25. Juli wieder fahrplanmäßig aufgenommen.

Wir bedanken uns für die Geduld der Kunden!




Weitere Baustellen & Umleitungen
Drucken