© Rainer Langer

SWT: Busumleitung im Maarviertel

Wegen des nächsten Bauabschnitts in der Zeughausstraße werden die Busse der Linien 5 und 85 ab Mittwoch, 20. Juni, bis voraussichtlich  10. Oktober wie folgt umgeleitet. Alle Busse der Linie 5 fahren bis zur Haltestelle Castelforte die normale Route. Bei der Rückfahrt werden die Busse ab Castelforte über den Verteilerkreis Trier-Nord, Herzogenbuscher Straße, Paulinstraße und Porta Nigra umgeleitet. Die Haltestellen der Linie 5 in Richtung Innenstadt werden aufgehoben und an die Haltestellen der Linie 1 in Richtung Innenstadt verlegt. Im genannten Zeitraum fährt die Linie 85 eine Umleitung ab Porta Nigra in Richtung Trier-Nord über Paulinstraße und Herzogenbuscher Straße zum Nells Park, die Rückfahrt erfolgt auf der gleichen Route. Alle Haltestellen auf den Umleitungsstrecken werden angefahren. Bei Fragen zur Busumleitung stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 717-273 zur Verfügung.

(Mitteilung der SWT Stadtwerke Trier Verkehrs-GmbH)

Wegen erschwerter Baubedingungen dauern die Arbeiten am Leitungsnetz in der Zeughausstraße an.  Die Stadtwerke Trier (SWT) haben den Personaleinsatz vor Ort jetzt verstärkt und gehen davon aus, dass die Maßnahme bis Ende 2018 abgeschlossen sein wird. Die aktuelle Einbahnstraßenregelung in Richtung Zurmainerstraße bleibt vorerst weiter bestehen. Für die Stadtbuslinie 5 und 85 gilt stadteinwärts ab kommender Woche folgende Umleitung: Ab Castelforte über den Verteilerkreis Trier-Nord, Herzogenbuscher Straße, Paulinstraße, Zeughausstraße in die Kloschinskystraße und dann weiter nach Plan.

Zum Hintergrund: Seit Oktober 2017 erneuern die Stadtwerke Trier (SWT) die Versorgungsleitungen (Erdgas-, Strom-, Trinkwasser-, Fernmeldeleitungen) in der Zeughausstraße. Die Umsetzung der Baumaßnahme erfolgt insgesamt in vier Bauabschnitten vom Kreuzungsbereich Engelstraße bis zur Zurmaienerstraße. Aktuell laufen die Arbeiten an der Ecke Zeughausstraße, Wilhelm Leuschner Straße bis zur Einmündung Zurmainerstraße. Im Anschluss, voraussichtlich Ende November, wird die Anbindung in der Wilhelm Leuschner Straße fertig gestellt. 

Die Stadtwerke Trier bitten um Verständnis und stehen für Fragen zu der Baumaßnahme unter  0651/717-1623 zur Verfügung. Fragen zur Busumleitung beantworten die SWT-Mitarbeiter aus dem Stadtbus-Center unter 0651 717-273.

(Mitteilung der SWT Stadtwerke Trier Verkehrs-GmbH)




Weitere Baustellen & Umleitungen
Drucken