© Rainer Langer

SWT: Linie 5/85: Nächster Bauabschnitt Zeughausstraße

Bei den Leitungsarbeiten in der Zeughausstraße beginnt am kommenden Montag, 3. Dezember 2018, der letzte Bauabschnitt.  Die Baustelle liegt dann im Kreuzungsbereich Zeughausstraße, Wilhelm-Leuschner-Straße. In dieser Zeit wird die Benediktinerstraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Moselufer. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Die Zeughausstraße ist wieder in beide Richtungen befahrbar. Die Buslinien 5 und 85 können dann wieder ihre reguläre Route fahren. Einzige Änderung: In der Zeughausstraße ist die Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Straße in Richtung Stadt aufgehoben und an die Haltestelle Moselstadion in der Kloschinskystraße verlegt.

Zum Hintergrund: Seit Oktober 2017 erneuern die Stadtwerke Trier (SWT) vor Ort die Versorgungsleitungen (Erdgas, Strom-, Trinkwasser-, Fernmeldeleitungen). Die Umsetzung der Baumaßnahme erfolgt in mehreren Abschnitten vom Kreuzungsbereich Engelstraße bis zur Zurmaienerstraße. Wenn die Witterung es zulässt, wird die Baumaßnahme voraussichtlich Ende des Jahres komplett beendet sein.

Für Fragen stehen die SWT wie folgt zur Verfügung:

• Für Fragen zur Baumaßnahme: 0651 / 717-1623
• Für Fragen zur Busumleitung:  0651 / 717-273

(Mitteilung der SWT Stadtwerke Trier Verkehrs-GmbH)




Weitere Baustellen & Umleitungen
Drucken