© Rainer Langer

SWT: Linien 3/5/85: Busumleitung in Feyen/Weismark

Update 29.8.19: Ab 2. September gibt es für den Bereich Feyen/Weismark eine neue Umleitungsregelung

Die Busse der Linie 5 werden ab dem 2. September über die Straße „Auf der Weismark“ bis zur Wendefläche „Am Pfahlweiher“ fahren und wie früher dort enden. Damit reduziert sich das Busangebot nach Feyen auf den 20-Minuten-Takt der Linie 3. Demzufolge enden auch im Sternverkehr alle Busse der Linie 83, die über Weismark fahren, an der Wendefläche Am Pfahlweiher (Sonderreglung siehe unten). Für Fahrgäste nach Feyen stehen weiter die Busse über Medard zur Verfügung.

 

Sonderregelung für Schul- und Nachtbusse:

Der Gelenkbus der Linie 5 um 7:13 Uhr ab Feyen stellt für zahlreiche Schüler und Schülerinnen eine wichtige Verbindung dar. Aus diesem Grund wird dieser als einziger weiterhin ab Feyen beginnen und die bekannte Umleitungsstrecke fahren. Ebenso wird die Rückfahrt der Linie 5 mit Abfahrtszeit 12:46 Uhr ab Castelforte über die Umleitungsstrecke nach Feyen fahren. Die Nachtbusse der Linie 83 mit den Abfahrten ab Hauptbahnhof 0:45 Uhr, 1:45 Uhr, 2:45 Uhr Richtung Feyen bedienen auf dem Rückweg die Weismark/Pfahlweiher über eine Stichfahrt, sodass alle Nachtschwärmer auch nach Hause kommen.

 

Fragen zur Busumleitung beantworten die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 717-273.

(Mitteilung der SWT Stadtwerke Trier Verkehrs-GmbH)

 




Weitere Baustellen & Umleitungen
Drucken