© Rainer Langer

Fragen & Antworten (RufBus-Buchung)

Kann ich mich mit den Login-Daten vom HandyTicket auch beim RufBus-System anmelden?

Nein, es handelt sich dabei um zwei unterschiedliche Hintergrundsysteme. Zur Buchung eines RufBusses ist eine separate Anmeldung bei der Buchungsplattform notwendig.

Welche Arten der Buchung gibt es?

Es gibt drei unterschiedliche Buchungsmöglichkeiten für unterschiedliche Zwecke.

  • Für Gelegenheitsfahrer: Einzelbuchung
    Buchen Sie Ihre Fahrt über die App oder telefonisch. Einfach Start, Ziel, Uhrzeit und Personenzahl angeben und Buchung abschließen.
  • Für Ab-und-zu-Fahrer: Serienbuchung
    Wenn Sie bspw. für die nächsten Wochen jeden Montag eine RufBus brauchen, können Sie dies online oder per Telefon als Serienbuchung anmelden.
  • Für Pendler: Dauerbuchung
    Sind Sie etwa als Pendler oder als Schüler unterwegs, müssen Sie Ihre Dauerbuchung telefonisch unter 06 51/999 878 99 vornehmen. Zeitlich unbegrenzte, regelmäßige Buchungen im Voraus sind online nicht möglich. Bitte denken Sie daran, den RufBus abzubestellen, wenn Sie eine gebuchte Fahrt nicht antreten können.
Ich bin mit einer Gruppe unterwegs, wie und wo kann ich buchen?

Gruppen ab 9 Personen müssen ihre Fahrt mindestens 24 Stunden vor Abfahrt telefonisch unter 06 51/999 878 99 buchen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich gesperrt wurde?

Wenn Ihr Zugang gesperrt wurde, wenden Sie sich bitte telefonisch an die RufBus-Zentrale oder schriftlich an uns (www.vrt-info.de/kontakt).

An wen kann ich mich wenden, wenn der RufBus nicht kommt und ich an der Haltestelle stehe?

Wenn Ihr RufBus nicht fahrplanmäßig kommt, wenden Sie sich bitte an das Verkehrsunternehmen. Dessen Kontaktdaten finden Sie auf dem Aushangfahrplan oder hier.

Kann ich RufBus-Fahrten mit Umstieg als eine Fahrt buchen?

Nein, es müssen zwei getrennte Buchungen durchgeführt werden, Sie können dem Fahrer allerdings bei der Buchung bereits mitteilen, dass Sie umsteigen möchten.

Wird der Anschluss bei einem Umstieg von RufBus auf einen Linienbus erreicht?

Viele Anschlüsse sind so geplant, dass ein Umstieg zwischen RufBus und Bus oder RufBus und RufBus problemlos möglich ist. Dennoch sollten Sie im Feld „Info für Fahrer“ angeben, dass Sie mit dem Anschlussbus weiterfahren möchten (z.B. „Anschluss L460 18:30 Uhr).

Ich kann den "Online-Buchen" Button in der App nicht auswählen, woran kann das liegen?

Dies kann zum Beispiel daran liegen, dass die Karte in der App ausgeklappt ist. Klappen Sie diese ein, indem Sie oben rechts auf das durchgestrichene Kartensymbol klicken, lässt sich der "Online-Buchen" Button anschließend auswählen.

Wie kann ich meine Fahrt stornieren?

Sie können Ihre Fahrt bis eine Stunde vor Fahrt kostenfrei stornieren. Dafür müssen Sie in der Buchungsmaske einfach die Fahrt auswählen, die Sie nicht antreten können, und auf Storno klicken. Alternativ wird Ihnen  bei der Buchung auch ein Stornierungslink in der Bestätigungsnachricht per eMail mitgeschickt.


Drucken