Mit dem VRT-KombiTicket zum Wein-statt-Fest

Am 1. und 2. August 2020 findet jeweils um 14.30 Uhr das Wein-statt-Fest statt.

Die Eintrittskarte gilt als VRT-KombiTicket für die An- und Abreise mit Bus und Bahn. Besucher der Veranstaltung können damit verbundweit zwischen Jünkerath und Hermeskeil sowie Reil und Taben-Rodt fahren.

© eliasbilly - Fotolia

Gäste erreichen das wein-statt-fest z.B. mit der Buslinie 85 (Haltestelle „Petrisberg Aussicht). Von hier aus gelangt man in wenigen Minuten zu Fuß zum Weinlehrpfad.

Ihre Fahrt planen Sie einfach und unkompliziert über die Fahrplanauskunft des VRT. Wie das funktioniert, erfahren Sie kompakt erklärt in unserem Erklärvideo. Sie werden sehen: Es ist ganz einfach.




Zurück zur Übersicht
Drucken