Handball-WM in Trier

Die Handballwelt trifft sich in Trier. Vom 2. bis zum 8. Dezember 2017 finden in Trier 15 Vorrundenspiele der 23. IHF Handball-Weltmeisterschaft der Frauen statt. Seien Sie dabei, wenn sich in der Arena Trier die Mannschaften aus Rumänien, Frankreich, Slowenien, Angola, Paraguay und Spanien die Stirn bieten!

Los geht es immer um 14 Uhr mit einem Mittagsspiel, bevor ab 18 Uhr die Abendsession eingeläutet wird, in der noch einmal zwei Partien stattfinden. Spannung ist garantiert, zumal mit Spanien, Franreich und Rumänien drei absolute Topmannschaften in Trier ein Gastspiel haben werden. Lassen Sie sich das nicht entgehen. Damit Sie auch kein Spiel verpassen, finden Sie im folgenden alle Begegnungen, die in der Arena Trier stattfinden. Den detaillierten WM-Spielplan mit allen Partien finden Sie hier.

 

 
2. Dezember
3. Dezember
5. Dezember
7. Dezember
8. Dezember
14.00 Uhr
Rumänien - Paraguay
Slowenien - Rumänien
Slowenien - Angola
Paraguay - Slowenien
Angola - Paraguay
18.00 Uhr
Frankreich - Slowenien
Angola - Frankreich
Frankreich - Paraguay
Rumänien - Angola
Frankreich - Rumänien
20.30 Uhr
Spanien - Angola
Paraguay - Spanien
Rumänien - Spanien
Spanien - Frankreich
Spanien - Paraguay

 

Das praktische VRT-KombiTicket

Am besten bestellen Sie sich direkt Ihre Tickets, denn - anders als bei Karten an der Abendkasse - können Sie mit Karten im Vorverkauf bereits ohne Zusatzkosten ganz bequem an- und abreisen. Karten, die Sie am Spieltag selbst erstehen, gelten nur noch für eine kostenfreie Rückreise innerhalb des VRT-Gebiets.

 

Und so kommen Sie hin

Ab dem Hauptbahnhof Trier kommen Sie mit den Buslinien 1/30/ 86/R200/333 bis zur Arena – entweder zur gleichnamigen Haltestelle oder zur Haltestelle Nells Park/ Parkstraße. Noch besser: Um Ihnen die Anfahrt zu erleichtern, haben wir Ihnen noch einmal alle Informationen zusammengefasst (Deutsch und Französisch).

 




Zurück zur Übersicht Drucken