© Rainer Langer

VRT-Fahrplanauskunft jetzt mit neuen Druckfunktionen

Über die Anzeige der Bus- und Bahnverbindungen hinaus bietet die VRT-Fahrplanauskunft viele weitere praktische Funktionen, die Ihnen das Unterwegssein erleichtern. Jetzt haben wir die Druckoptionen grundlegend überarbeitet und sie damit noch funktionaler gemacht.

Wenn Sie in der überarbeiteten Fahrplanauskunft Ihren Start- und Zielpunkt eingegeben haben, erscheint gleich rechts über den angegebenen Fahrtmöglichkeiten ein Druckersymbol. Klicken Sie es an, öffnet sich das neue Auswahlmenü mit praktischen Druckfunktionen: Im linken Bereich können Sie jetzt punktgenau wählen, welche Fahrt oder Fahrten Sie ausdrucken möchten.

Noch praktischer sind die Funktionen auf der rechten Seite: Hier können Sie zum Beispiel alle Zwischenhalte Ihrer Fahrt einblenden und mit ausdrucken. Das macht dann Sinn, wenn Sie eine Strecke nicht so gut kennen und so jetzt mit Ihrem Ausdruck nachverfolgen können, wo Sie sind und wann Sie aussteigen müssen. Oder lassen Sie sich die Fußwegbeschreibung samt Karte mit ausdrucken, die Sie von jedem beliebigen Startpunkt aus zur Starthaltestelle und von der Zielhaltestelle zum eigentliche Ziel Ihrer Fahrt führt – und Ihnen auch den genauen Weg von Halt zu Halt zeigt, wenn Sie umsteigen müssen. Und mit der Option „Aktuelle Informationen“ werden auch noch zum Zeitpunkt des Druckens echtzeitgenaue Infos über mögliche Baustellen mit zu Papier gebracht. Das Druckersymbol rechts über der ersten Fahrt bringt Sie zu den praktischen neuen Funktionen.

Im Menüfeld, das sich dann öffnet, wählen Sie rechts, welche Angaben Sie mit ausdrucken möchten. Lassen Sie sich z. B. alle Zwischenhalte mit anzeigen und drucken. Mit dem Fußweg auf Ihrem Ausdruck sind Sie bestens gerüstet. Also: Drucker an, und Sie sind bestens ausgerüstet für Ihre Fahrten in unbekanntes Terrain.




Zurück zur Übersicht
Drucken