Hochwasserhilfe in Trier

Ab sofort bis zum Ende der Sommerferien am 27. August bieten die Stadtwerke Trier für Ehranger Bürger eine kostenfreie Nutzung der Linie 17, die von Ehrang-Heide über Ehranger Mühle und Layweg bis zur Haltestelle Auf der Bausch verkehrt, an. Ebenfalls gratis ist die Nutzung der Linie 8 zwischen Seiferstraße und Schweich. „Wir wollen unsere Unterstützung ausweiten und den Anwohnern in Ehrang zu den Geschäftszeiten ermöglichen, dass sie in Ehrang und Schweich einkaufen, Apotheken und Ärzte erreichen können“, sagt Michael Schröder, Geschäftsführer der SWT Stadtwerke Trier Verkehrs-GmbH.

Da der Pendel-Helferbus sehr gut frequentiert wird, verlängern die Stadtwerke ihren Service bis einschließlich Sonntag, 25. Juli. Der Bus pendelt täglich von 8 bis 18 Uhr ab der Haltestelle Trierer Hafen in der Schiffstraße. Strecke: Schiffstraße, Schwarzer Weg, Quinter Straße, Gartenstraße, Peter-Roth-Platz, Pfeiffersbrücke, Feuerwache II, Schiffstraße. Ein Umstieg in den Pendelbus ist mit der Linie 7 möglich, Parkgelegenheiten für Autofahrer sind im Hafen vorhanden.




Zurück zur Übersicht
Drucken