© Rainer Langer

Zugausfälle und Ersatzbusse zwischen Trier und Konz

Vom 7. April bis 7. Mai 2018 finden zeitweise Brückenbauarbeiten zwischen Konz und Karthaus statt. Aus diesem Grund werden im angegebenen Zeitraum die Züge der Linien RE 1 und RB 71 zwischen Trier Hbf und Konz durch Busse ersetzt. Ab dem 14. April ist auch die Linie RB 82 von der Baustelle und dem damit verbundenen Einsatz von Ersatzbussen betroffen.

Bis 14. April: Ersatzfahrplan für die Linien RE 1 und RB 71

Ab 14. April: Ersatzfahrplan der Linien RE 1, RB 71 und RB 82

 

Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung die Standorte der temporären Ersatzhaltestellen
(alter Haltepunkt → neuer Haltepunkt):

Trier Hbf → Trier Busbahnhof

Trier Süd → Saarstraße

Konz Karthaus → Brunostraße

Konz Bahnhof → Bahnhofstraße

Eine Fahrradmitnahme im Bus ist leider nicht möglich.

 

RE 1 Koblenz – Trier – Saarbrücken – Mannheim
an mehreren Terminen

  • von Samstag, 7. April, 6.30 Uhr bis Montag, 9. April, 0.30 Uhr
  • von Samstag, 14. April, 6.30 Uhr bis Montag, 16. April, 1.45 Uhr
  • in den Nächten Samstag/Sonntag, 21./22. und 28./29. April, jeweils 22.15 – 6.15 Uhr
  • in den Nächten Sonntag/Montag, 22./23. und 29./30. April, jeweils 22.15 – 2.00 Uhr
  • von Freitag, 4. Mai, 22.15 Uhr bis Montag, 7. Mai, 2.00 Uhr

Schienenersatzverkehr Trier Hbf Konz

  • veränderte Fahrzeiten Trier Hbf Saarbrücken Hbf (verschiedene Abschnitte)
  • Die meisten Züge der Linien RE 1 (Koblenz – Mannheim) und RB 71 (Homburg – Trier) werden zwischen Trier Hbf und Konz durch Busse ersetzt. Beachten Sie bitte die abweichenden (früheren und späteren) Fahrzeiten der Ersatzbusse.
  • In den Nacht- und Morgenstunden verkehren mehrere Züge mit veränderten Fahrzeiten in verschiedenen Abschnitten zwischen Trier Hbf und Saarbrücken Hbf.

Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Verkehrstagregelungen bei den einzelnen Zügen. Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich.

 

RB 82 Wittlich – Trier – Perl
an mehreren Terminen

  • in den Nächten Samstag/Sonntag, 14./15. April bis 5./6. Mai, jeweils 22.15 – 0.30 Uhr
  • an den Sonntagen, 15. April bis 6. Mai, jeweils 22.15 – 23.15 Uhr

Schienenersatzverkehr Trier Hbf Wincheringen/Perl

  • RB 12146 (planmäßig 23.22 Uhr ab Trier Hbf) wird von Trier Hbf bis Perl durch einen Bus ersetzt. Der Ersatzbus erreicht Perl 29 Min. später als der ausfallende Zug.
  • RB 12189 (planmäßig 22.43 Uhr ab Wincheringen) wird von Wincheringen bis Trier Hbf durch einen Bus ersetzt. Beachten Sie bitte die 23 Min. frühere Abfahrt des Busses in Wincheringen (Ankunft in Trier Hbf 23.05 Uhr).

Hinweis: In der Nacht 28./29. April fährt ein zusätzlicher Bus von Nittel (ab 23.50 Uhr) bis Trier Hbf
(an 0.29 Uhr). Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweil igen Bahnhöfen
liegen. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich.

 

RB 71 Homburg – Saarbrücken – Merzig – Trier
an mehreren Terminen

  • von Samstag, 7. April, 6.30 Uhr bis Montag, 9. April, 0.30 Uhr
  • von Samstag, 14. April, 6.30 Uhr bis Montag, 16. April, 1.45 Uhr
  • in den Nächten Samstag/Sonntag, 21./22. und 28./29. April, jeweils 22.15 – 6.15 Uhr
  • in den Nächten Sonntag/Montag, 22./23. und 29./30. April, jeweils 22.15 – 2.00 Uhr
  • von Freitag, 4. Mai, 22.15 Uhr bis Montag, 7. Mai, 2.00 Uhr

Schienenersatzverkehr Trier Hbf Konz

  • veränderte Fahrzeiten Trier Hbf Saarbrücken Hbf (verschiedene Abschnitte)
  • Die meisten Züge der Linien RE 1 (Koblenz – Mannheim) und RB 71 (Homburg – Trier) werden zwischen Trier Hbf und Konz durch Busse ersetzt. Beachten Sie bitte die abweichenden (früheren und späteren) Fahrzeiten der Ersatzbusse.
  • In den Nacht- und Morgenstunden verkehren mehrere Züge mit veränderten Fahrzeiten in verschiedenen Abschnitten zwischen Trier Hbf und Saarbrücken Hbf

Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Verkehrstagregelungen bei den einzelnen Zügen. Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich.




Zurück zur Übersicht Drucken