Durchs Alfbachtal zum Kloster Springiersbach

Wie wäre es mit einem Frühlingsausflug an die Mosel? Mit Ihrem VRT-Ticket kommen Sie in den Zügen auf der Moselstrecke Trier – Koblenz bis zum Bahnhof Bengel, von dem aus sich unterschiedlichste Entdeckermöglichkeiten anbieten. Am meisten Spaß macht das natürlich mit anderen zusammen – und mit dem TagesTicket Gruppe geht´s bequem und besonders günstig für alle hin und wieder zurück.

Bei Wittlich© Karin Besel

Der staatlich anerkannte Erholungsort Bengel liegt idyllisch am Ausgang der Wittlicher Senke zwischen den Moselbergen im Süden und den Eifelbergen im Norden. Ein schöner, 2,5 km langer Spaziergang, führt in einer guten halben Stunde vom Bahnhof durch den Ort und blühende Wiesen zum barocken Kleinod Kloster Springiersbach. Folgen Sie dazu einfach beim Verlassen des Bahnhofs der Bahnhofstraße nach links durch die Bahnunterführung und gehen Sie nach rechts bis zur Moselstraße und weiter in den Ort. Hier folgen Sie der Koblenzer Straße nach rechts und nach ein paar hundert Metern links der Springiersbacher Straße, die Sie direkt zum Kloster bringt. Schon von weitem sehen Sie die in Altrosa gefasste barocke Kirche, deren erste Vorgängerin hier schon vor 900 Jahren stand – ein stiller Ort der Einkehr und der Ruhe, der seit 1922 wieder von Karmelitermönchen betreut wird. Im Inneren finden Sie beeindruckende Deckengemälde, die nach einem Großbrand 1940 wieder hergestellt wurden, und ein reich geschnitztes Chorgestühl. Weitere Schätze sind die alte Klostermühle aus dem Jahr 1731 und die historische Ölmühle aus dem Jahr 1956, die noch heute voll funktionsfähig ist und zu den wenigen gut erhaltenen Ölmühlen in Rheinland-Pfalz zählt. Sie liegt idyllisch am plätschernden Alfbach – folgen Sie vom Kloster aus einfach der Straße nach Springiersbach. Anschließend können Sie flussaufwärts gemütlich zurück zum Bahnhof spazieren. Wer möchte, kann hier in einem Wassertretbecken, nach Art der Kneippkuren, seinen Füßen ein wenig Entspannung gönnen und seine Abwehrkräfte stärken.

Unser Tipp

Wer noch mehr Lust auf Bewegung an der frischen Frühlingsluft hat, findet rund um Bengel herrliche, gut ausgeschilderte Wanderwege durch den wildreichen Kondelwald. Lassen Sie sich von der Tourist-Information beraten und bei der Planung Ihres Ausflugs helfen!

Das richtige Ticket für Ihren Ausflug

Nutzen Sie das TagesTicket Single oder das TagesTicket Gruppe für bis zu 5 Personen. Da kann die ganze Familie mitfahren oder laden Sie ein paar Freunde ein. Fahren Sie mit dem TagesTicket Single oder TagesTicket Gruppe den ganzen Tag lang so oft Sie wollen innerhalb des Geltungsbereichs Ihres Tickets. Kaufen Sie Ihr TagesTicket ganz bequem am DB-Ticketautomat oder direkt im Bus.

Hier kommen Sie zur Fahrplanauskunft


Zur Übersicht aller Tourentipps Drucken