Das VRT-MobilTicket ist unser Angebot für alle, die regelmäßig mit Bussen und Zügen in der Region unterwegs sind – oder es mal ausprobieren möchten. Wählt zwischen dem besonders günstigen MobilTicket Jahr oder dem flexiblen MobilTicket Monat oder Woche für besondere Situationen. An alle ist gedacht. Jetzt müsst ihr nur noch einsteigen.

Für wen lohnt sich das MobilTicket?

Für alle, die zur Arbeit fahren

Und das auch für Teilzeit oder teilweises Homeoffice – weil es oft schon an drei Tagen in der Woche lohnt.

Für Familien und alle, die zusammen leben

Das übertragbare MobilTicket Jahr oder Monat kann von allen in der Familie, der Nachbarschaft oder der WG ganz flexibel genutzt werden. Es ist Ersatz für ein zweites Auto und Alternative zum Fahrrad und zum Taxi Mama oder Papa.

Für alle, die bewusst leben

Mit dem MobilTicket schafft ihr die Grundlage für euren Mobilitätsmix: Busse und Züge sind euer Fortbewegungsmittel, das Fahrrad ergänzt für kürzere Wege. Und wenn ihr mal ein Auto braucht, wird es geteilt oder gemietet.

Für alle, die regelmäßig unterwegs sind

Das MobilTicket lohnt sich auch im Alltag für Besorgungen aller Art – und bringt euch in der Freizeit zu allem, was Spaß macht.

Für Seniorinnen und Senioren

Das MobilTicket bringt euch ohne Auto durch den Alltag und zu allen Aktivitäten, für die man nach dem Arbeitsleben endlich Zeit hat. Unser Tipp: Ein MobilTicket Woche oder Monat ist perfekt zum Ausprobieren!

Ein MobilTicket Jahr lohnt sich je nach Strecke schon, wenn man es nur an drei Tagen pro Woche nutzt. Ab wann es für euch interessant ist, zeigt unser Ticketberater!

Was kann das MobilTicket?

MobilTicket Jahr

Zwei Monate geschenkt

Euer VRT-MobilTicket Jahr gilt ab jedem beliebigen Monatsersten 12 Monate zum Preis von 10 Monaten.

Nehmt Familie und Freunde mit

Abends ab 19 Uhr, an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen in Rheinland-Pfalz könnt ihr mit eurem MobilTicket Jahr zusätzlich eine erwachsene Person und bis zu 3 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren mitnehmen. Oder anstelle einer Person auch einen Hund.

Für alle Busse und Züge auf der Strecke

Generell gilt euer MobilTicket Jahr für alle Busse und Züge auf der Strecke, für die ihr es gekauft habt. Und ab Preisstufe 10 für das gesamte VRT-Netz.

Ein MobilTicket für alle

Das Tollste: Das VRT-MobilTicket Jahr ist grundsätzlich übertragbar. Das heißt, alle in eurem Haushalt, sogar die Nachbarn, Oma und Opa oder Freundinnen und Freunde können es mit allen Vorteilen ohne Einschränkung nutzen. Für euren ganz persönlichen Mobilitätsmix.

In der Freizeit für das ganze Netz

Besonders toll: Abends ab 19 Uhr, ganztags an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen in Rheinland-Pfalz gilt das MobilTicket Jahr für alle Busse und Züge im gesamten VRT-Netz.

Auf Wunsch auch personalisiert

Ihr könnt euch euer MobilTicket Jahr auch als nicht übertragbare Variante mit Foto ausstellen lassen. Dann gilt es nur für euch persönlich und wird bei Verlust ersetzt.

Schon gewusst? Auch euer MobilTicket Jahr könnt ihr jederzeit schon im ersten Jahr kündigen. Ihr zahlt dann nur das zurück, was ihr gegenüber dem MobilTicket Monat gespart habt.

Zum Ausprobieren und für besondere Situationen: MobilTicket Monat und Woche

Es muss nicht immer gleich ein ganzes Jahr sein: Vielleicht seid ihr umgezogen, es hat sich sonst etwas in eurem Leben geändert, es gibt neue Verbindungen an eurem Wohnort, oder das Auto ist in der Werkstatt.

MobilTicket Monat

Gilt wie das MobilTicket Jahr

Mit dem MobilTicket Monat genießt ihr einen Monat lang alle Vorteile des MobilTickets Jahr. Einzige Ausnahme: Es kann nicht als personalisiertes MobilTicket ausgestellt werden.

MobilTicket Woche

Unser Basic-Angebot ohne Freizeitvorteil

Das MobilTicket Woche gilt täglich für alle Busse und Züge auf der gewählten Strecke und ist auch übertragbar auf Familie, Freundinnen und Freunde. Auf die verbundweite Nutzung und die Mitnahme weiterer Personen in der Freizeit müsst ihr allerdings verzichten.

Mit eurem MobilTicket bekommt ihr übrigens auch einen Anmelderabatt beim Stadtmobil-Carsharing in Trier und günstige Anschlusstickets im ganzen Verbundgebiet.

Was kostet das MobilTicket?

Die Preistabelle gibt euch einen ersten Überblick und zeigt, wie viel ihr mit dem MobilTicket Jahr spart. In welcher Preisstufe ihr unterwegs seid, verrät euch mit wenigen Klicks unser Ticketberater.

Wie kaufe ich mein MobilTicket?

MobilTicket Jahr

Das MobilTicket Jahr könnt ihr immer zum ersten Tag eines beliebigen Monats bestellen. Füllt dazu einfach den Online-Bestellschein aus und schickt ihn ab. Wichtig: Einsendeschluss ist immer der 15. des Monats. Dann bekommt ihr euer MobilTicket Jahr rechtzeitig zum nächsten Monatsbeginn per Post.

Ausnahme Stadtwerke Trier

Bei den Stadtwerken Trier könnt ihr euer MobilTicket Jahr ab jedem beliebigen Tag bestellen. Gebt dazu den ausgefüllten und unterschriebenen Online-Bestellschein direkt im Stadtbus-Center Trier in der Treviris-Passage ab.

MobilTicket Monat/Woche

Das MobilTicket Monat oder Woche bekommt ihr ganz einfach in jedem Bus, an jedem Ticketautomaten, in den Geschäftsstellen der Verkehrsunternehmen und im Stadtbus-Center Trier. Beim Kauf könnt ihr den Tag angeben, ab dem es gelten soll.

Wie kündige ich mein MobilTicket?

Das MobilTicket Jahr könnt ihr ganz einfach bis spätestens einen Monat vor Ende des Vertragsjahres per kurzer E-Mail an das Verkehrsunternehmen kündigen, bei dem ihr es abgeschlossen habt. Dazu müsst ihr euren Namen und eure Ticketnummer angeben. Die Ausnahme: Bei den Stadtwerken Trier endet das MobilTicket Jahr automatisch und muss persönlich im Stadtbus-Center Trier verlängert werden.

Habt ihr weitere Fragen zum MobilTicket? Dann schreibt uns – wir helfen immer gerne weiter.

Noch mehr sparen im Team: VRT-JobTicket

Mit dem VRT-JobTicket seid ihr für 66 Euro pro Monat rund um die Uhr im ganzen VRT-Gebiet unterwegs. Und könnt abends und am Wochenende auch noch Leute mitnehmen. Und euer Arbeitgeber übernimmt mindestens 20 % der Kosten!

Fahrplanauskunft

Erweiterte Fahrplanauskunft